Newsletter Nr. 4: Spatenstich ist erfolgt!

Wir haben es geschafft, der Bau hat begonnen. Deshalb ist der Spatenstich das Schwerpunkt-Thema unseres aktuellen 4. Newsletters. Unverändert brauchen wir kleine und größere Spenden, um unser Ziel zu erreichen, auch darum geht es in dieser Ausgabe. Oder werden Sie Mitglied etwa zum Monatspreis eines Musik- oder Streaming-Portals!

Nach den Regenfällen zu Monatsbeginn hat die Winterpause leider früher begonnen, als wir uns das gewünscht hätten. Trotzdem sind die beiden Plätze schon deutlich zu erkennen.

 

Newsletter Nr. 3: Hoher Baseballbesuch aus den USA

Leider wenig neues von der Genehmigungs-Front, es geht noch immer um „Pippi-Kram“ im wahrsten Sinne des Wortes. Hoffnungsvoller stimmt da schon hochrangiger Besuch des Major League Baseball Tomorrow Fund, die unseren Förderantrag vom Januar vor Ort geprüft haben.

Und noch die Bitte, den Förderverein durch das amazon-smile-Programm zu unterstützen, ohne selbst auch nur einen einzigen Cent dafür in die Hand nehmen zu müssen. Wie das geht, steht im Newsletter beschrieben. Wenn Sie ihn nicht erhalten oder aktuell zur Hand haben, finden Sie ihn nochmal hier.

Newsletter Nr. 2: Was geht ab?

Unser heutiger Newsletter gibt einen Einblick in unser Projekt, seine Kosten, Fortschritte, aber auch um behördlichen „Pipi-Kram“ (im wahrsten Sinne des Wortes), den nun wirklich niemand braucht. Was wir statt dessen weiter brauchen ist jede finanzielle oder materielle Unterstützung, die wir bekommen können. Schließlich geht es um die Baseball-Kinder in Hünstetten und drum herum!

Wenn Sie ihn nicht erhalten oder aktuell zur Hand haben, finden Sie ihn nochmal hier.